Kirschlorbeer schneiden

Eine von den Eigenschaften, die den Prunus laurocerasus so beliebt machen, ist sein schnelles Wachstum. Schnellwachsende Heckenpflanzen lassen sich meist einfach schneiden und das gilt auch für den Kirschlorbeer. Auf Prunus-lauroceras.de finden Sie alle Informationen die Sie brauchen, wenn Sie Ihren Kirschlorbeer schneiden möchten. So bekommt Ihre Hecke immer die beste Pflege.

werk1
werk3
werk2
werk4

Wann schneiden?

Der Prunus laurocerasus gilt als eine pflegeleichte Heckenpflanze. Er ist git winterhart und sehr stark. Diese Eigenschaften machen es einfach, den Prunus laurocerasus oder Kirschlorbeer zu schneiden. Sie können Ihren Kirschlorbeer also das ganze Jahr über schneiden, außer bei Frost und während der Blütezeit. Auch nach einem starken Rückschnit wird er wieder schön austreiben.

Es hängt von Ihren eigenen Wünschen ab, welche Zeit die beste ist. Wenn Sie Ihre Hecken vor der Blüte schneiden, bleibt sie kurz und können Sie im Nachjahr einen zweiten Schnitt anfangen. Möchten Sie Ihren Kirschlorbeer nur ein Bisschen einkurzen, Schneiden Sie ihn dann im späten Fruhjahr, nach der Blüte, z.B. im Juni.

Graues Wetter ist ideal für den Schnitt Ihres Kirschlorbeers. Zuviel Sonnenlicht beim Schneiden verträgt er schlecht. Ein grauer, trockener Tag im Frühjahr oder Nachjahr ist der beste Zeitpunkt für einen guten Rückschnitt. Verwenden Sie eine scharfe Schere und nehmen Sie die Zeit, Ihre Hecke gleichmäßig und recht zurück zu schneiden. So bekommen Sie eine schöne Gartenbegrenzung.

Prunus laurocerasus, eine giftige Pflanze

Prunus laurocerasus, eine giftige Pflanze

Beim Schneiden eines Kirschlorbeers ist es wichtig, nicht zu vergessen das er eine giftige Pflanze ist. Am besten trägt man Handschuhen. Die Samen und Blätter ihrer Hecke enthalten ein Giftstoff, der vor allem für Kinder und Tiere gefährlich ist. Werfen Sie, nach dem Schneiden des Kirschlorbeers, die Zweigen in den Müll!

rotundifolia

Großblättriger Kirschlorbeer

caucasica

Kirschlorbeer ‘Caucasica’

herbergii

Kirschlorbeer Herbergii

novita

Kirschlorbeer Novita

Artikel ansehen